Ambulante dermatologische Operationen

Hautklinik Göttingen

In der Hautklinik werden neben Operationen im stationären und tageklinischen Bereich auch ambulante Operationen durchgeführt. Es handelt sich hierbei insbesondere um Eingriffe, die längerfristig planbar sind und keiner längeren Überwachung der Patientin oder des Patienten bedürfen.

Bei den Eingriffen wird neben den medizinischen Erfordernissen insbesondere auch auf ein optimales kosmetisches Ergebnis geachtet. So werden neben konventionellen Nahttechniken auch Hautkleber eingesetzt um einen optimalen Wundverschluss zu erzielen und das Entfernen der Fäden für die Patient*innen zu erübrigen. Die entfernten Hautveränderungen werden alle dermatohistologisch beurteilt und die Befunde nach Erhalt mit den Patient*innen besprochen.

Die Einweisung in die operative Sprechstunde erfolgt aus den Ambulanzen und Funktionsbereichen der Hautklinik. Eine Zuweisung aus dem niedergelassenen Bereich kann über eine Vorstellung in der Haut-Poliklinik erfolgen.   

Dermatologie OP

Anmeldung

Die Erstvorstellung in unserer Klinik erfolgt in der allgemeinen Sprechstunde der Poliklinik. Ein Termin kann unter der Telefonnummer 0551 3966478 oder 0551 3966479 vereinbart werden.

Bitte bringen Sie einen Überweisungsschein sowie alle Vorbefunde und Arztbriefe zu diesem Termin mit.

Ärztliche Leitung

Oberärztin

Dr. med. Hedwig Stanisz-Bogeski

Kontaktinformationen

    • Oberärztin / Fachärztin für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Berufsdermatologie (ABD), Medikamentöse Tumortherapie
    • Gleichstellung, Diversität, Vereinbarkeit Beruf und Familie
    • Pubmed-Link

Folgen Sie uns