Hinweise für Ihren Aufenthalt

Der Zutritt in das UMG-Gebäude ist wieder ohne Anmeldung möglich

Bitte beachten Sie:

  • Patient*innen, Begleitpersonen und Besucher*innen sind zum Tragen einer FFP2-Maske verpflichtet (Ausnahmen: Vorlage eines ärztlichen Attestes oder Kinder unter 6 Jahren)
  • Besucher*innen und nicht notwendige Begleitpersonen benötigen zusätzlich einen aktuellen negativen Corona-Test mit offizieller Bescheinigung einer anerkannten Teststelle (Ausnahmen: palliativmedizinische Betreuung, Begleitung bei Notfällen oder unplanbaren Geburten). Die Testpflicht gilt auch für vollständig geimpfte, geboosterte oder genesene Personen. Die UMG kann aktuell leider keine Testmöglichkeiten anbieten.
  • Für Blutspender*innen gilt 3G: Genesen, geimpft oder getestet – plus FFP2-Maske.

Aktuelle Besuchsregeln

  • Pro Patient*in – ein*e Besucher*in – für eine Stunde pro Tag
  • Besuchszeit auf Normalstation ist von 14:00–18:00 Uhr (letzter Einlass: 17:30 Uhr), Wochenstation 15:00–18:00 Uhr.
  • Besuchszeiten auf Spezial- und Intensivstationen können abweichen. Bitte informieren Sie sich ggf. vorab auf Ihrer Station.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihr Mithilfe!

Breites Behandlungsspektrum mit universitärer Vernetzung

Viele Hautkrankheiten sind für die Betroffenen nicht nur unangenehm, sondern beeinflussen auch das persönliche Wohlempfinden und im schlimmsten Fall soziale Kontakte. Seit langem ist bekannt, dass die Gesundheit der Haut einen großen Einfluss auf das psychische Wohlbefinden hat. 

In der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie kümmern wir uns um das ganze Spektrum der Hauterkrankungen (Dermatologie), (nicht-)infektiöse Geschlechtskrankheiten (Venerologie), sowie allergische Reaktionen (Allergologie). Ein besonders wichtige Rolle spielt auch die Behandlung von Hauttumoren. Alle diese Felder schließen Patient*innen jeglichen Alters ein, so auch Kinder. 

Durch den Zusammenschluss in Zentren profitieren unsere Patient*innen von der interdisziplinären Zusammenarbeit einer Universitätsklinik. 

Ihr Weg zu uns

Anmeldung Dermatologie

Anmeldung

Eine Übersicht der wichtigsten Telefonnummern und ein Lageplan, wo Sie die Anmeldung finden.

Patientin im Flur

Ambulanz

In unser Ambulanz diagnostizieren und therapieren wir das gesamte Spektrum der Dermatologie.

Stationen der Dermatologie

Stationen

Hier finden Sie Informationen zum Ablauf auf Station, Besuchsezeiten und Kontaktdaten.

Spezialsprechstunden

Tagesklinik

Zentren

Lob & Kritik

Ihr Besuch in der Hautklinik

Die Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie hat, selbstverständlich unter strikter Beachtung sämtlicher Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen, die reguläre Patientenversorgung wieder aufgenommen.

  • Bitte beachten Sie die Hinweise zur Corona-Erstsichtung und dem Online-Fragebogen vor Ihrem Besuch: https://www.umg.eu/corona/anmeldung/.
  • Für die Behandlung in unserer Ambulanz ersuchen wir Sie dringend, einen COVID19-Antigen-Test vor dem Besuch bei einer offiziellen Teststelle durchführen zu lassen und den Befund, der nicht älter als 24 Stunden sein sollte, zum Termin mitzubringen. Bei einem positiven Ergebnis sehen Sie bitte von einem Besuch in unserer Ambulanz ab und nehmen bitte telefonisch zu uns Kontakt auf.
  • Sollten bei Ihnen Maßnahmen im Kopf-Hals-Bereich geplant sein, benötigen Sie den Nachweis eines SARS-CoV-2 PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden ist. Wir werden Sie bereits bei Ihrer telefonischen Terminvereinbarung hierauf hinweisen. Bitte beachten Sie, dass diese Regelungen auch dann gelten, wenn Sie bereits vollständig geimpft oder nach einer COVID19-Infektion genesen sind.
  • Bitte tragen Sie während Ihres gesamten Aufenthaltes in unserer Klinik eine FFP2-Maske, die Sie zum Besuch selbst mitbringen.
  • Wir bitten Sie, nach Möglichkeit ohne Begleitperson zu Ihrem Termin/Ihrer Aufnahme zu erscheinen. Ausnahmen bilden hier besondere Patientengruppen, z.B. Kinder und Patient*innen, die auf Hilfe angewiesen sind.
  • Bitte finden Sie sich 30 Minuten vor Ihrem Termin an der UMG ein. Aufgrund der möglichen Priorisierungen an den Eingängen kann es zu längeren Wartezeiten kommen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Folgen Sie uns